header
 
Mittwoch, den 18.08.2021
Panasonic präsentiert virenhemmende Luftreinigung

Panasonic heating & cooling solutions, einer der größten Hersteller von Klimasystemen weltweit, präsentiert sich auf der Indoor Air 2021, der Fachmesse für Lüftung und Luftqualität, mit dem virenhemmenden Luftreinigungssystem nanoe™ X. Das von Panasonic entwickelte und weltweit patentierte Luftreinigungssystem arbeitet ohne Filter und nutzt hochreaktive Hydroxylradikale nach dem Vorbild der Natur. nanoe™ X hemmt nachweislich auch SARS-CoV-2-Viren.

Die filterlose Funktionsweise von nanoe™ X bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich. So benötigen filterbasierte Systeme eine hohe Pressung – und damit eine Menge Energie – um die Luft durch die Filter zu führen. Das Luftreinigungssystem nanoe™ X braucht dagegen im „Nur-Lüfter-Modus“ lediglich 25 W Leistung. Da die zu reinigende Luft nicht permanent zum Filter hin und wieder wegtransportiert werden muss, gibt es bei nanoe™ X keine Zugerscheinungen und die Luftreinigung arbeitet deutlich leiser. Zudem entfällt bei nanoe™ X der regelmäßige Filtertausch. Das System ist praktisch wartungsfrei. Die nanoe™ X Luftreinigung ist in den Innengeräten der Panasonic Klimaanlagen integriert, die neben Luftreinigung zudem sparsam für Kühlung und Heizung sorgen können.

Mit nanoe™ X ausgestattete Geräte erzeugen bis zu 9,6 Billionen reinigender Hydroxylradikale pro Sekunde und verteilen diese im Raum. Hydroxylradikale kommen in der Natur vor und werden auch als „Luftwäscher der Atmosphäre“ bezeichnet. Sie haben die Fähigkeit, bestimmte Schadstoffe, Viren und Bakterien zu hemmen. Auf diese Weise reinigen sie die Luft und entfalten ihre reinigende Kraft selbst auf Oberflächen, wie z. B. auf Tischen oder Türklinken. Die Hydroxylradikale dringen zudem in Stoffe von Vorhängen und Polstermöbeln ein und wirken dort sogar gegen Gerüche.

Weitere Informationen:
www.aircon.panasonic.de

zurück


© GaHo.biz0.00055599212646484
Letzte Aktualisierung am 25.09.2021
Homepage Übersetzung
Werbung
 
 
 
 
xpress-Login